Auf den Schnitt kommt es an

 

http://wolf-garten.at/fileadmin/wolf_garten/gartentipps/schnitt3b.jpg

 

Ob der Pflanzschnitt bei den Rosen, der Gehölzschnitt bei den Obstbäumen oder das Entfernen von verwelkten Blüten und toten Ästen: In den Herbstmonaten ist gutes Schneidwerkzeug gefragt, mit dem Sie mühelos den Wuchs der Pflanzen im nächsten Jahr dirigieren können.

Intelligente Technik sorgt für einen echten Aha-Effekt beim Schneiden: Die Astscheren von WOLF-Garten übertragen die aufzuwendende Kraft höchst effektiv und sind damit perfekt für den Herbstschnitt geeignet. Ihre speziell extrudierten Alu-Designholme liegen ultraleicht und ergonomisch in jeder Hand.

Praxis-Tipp:
Nie bei Frost schneiden! Die kältere Jahreszeit ist günstig für den Gehölzschnitt, auch weil weniger Pilzsporen in der Luft sind, sodass die Gefahr des Befalls deutlich verringert ist. Bitte beachten Sie aber unbedingt, dass Sie nur in der frostfreien Zeit schneiden. Ab -7° C nimmt das Gehölz Schaden. Splitternde gefrorene Äste können zudem Verletzungen verursachen.